Neues

Im Motorsegler über der Stadt

Wer im Sommer Tangermünde mal aus einer ganz anderen Perspektive erleben will, sollte mit dem Flugsportverein “Otto Lilienthal” in Stölln bei Rhinow sprechen (http://edor.org/). 50 km nordöstlich von Tangermünde liegt nämlich der älteste Flugplatz der Welt – und bietet neben Platzrunden für Schwindelfreie im stoffbespannten polnischen 50er-Jahre-Segelflugzeug auch für kleines Geld etwas weitere Trips. Im […]

0

400 Jahre alt: der Gewölbekeller unterm Brezelhaus

Unser viertes Haus in Tangermünde – das „Brezelhaus“ – hat mit den drei Vorgängern viel gemein. Und ist doch ganz anders! Beim ersten Besuch steht der pittoreske Gewölbekeller knöchelhoch unter Wasser, und wenn man das Licht einschaltet, springt mit einem Knall die Sicherung raus. Warum das so ist, offenbart sich beim Schein einer Taschenlampe: Im […]

0
article-thumb

Elbfischerhaus: „Wunderschön restauriert“

Wir fanden den Aufenthalt im Elbfischerhäuschen die 5 Tage in Tangermünde sehr schön. Trotz trübem Wetter haben wir allerhand gemacht, von Boots- über Fahrradtour, Mini-Wanderungen und sogar Schwimmbadbesuch. Das Häuschen war sehr gemütlich und wunderschön restauriert und eingerichtet. (Gästebuch auf Fewo-Direkt, Eintrag vom 14.3.2012)

0