Elbfischerhaus

  • Belegungsplan Elbfischerhaus
    MDMDFSS
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Januar 2021
    MDMDFSS
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Februar 2021
    MDMDFSS
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    März 2021
    MDMDFSS
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    April 2021
    MDMDFSS
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    Mai 2021
    MDMDFSS
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Verfügbar
    Belegt

An der Salzkirche führt eine kleine, kopfsteingepflasterte Gasse hinunter zur Elbe. Die Hausnummer 11 drückt sich schmal an seine Nachbarn, doch hinterm Haus verbirgt sich ein gemütlicher gepflasterten Hof … Das schmale, dreigeschossige Fachwerkhäuschen wurde kurz nach dem großen Stadtbrand 1617 gebaut. Über Generationen waren hier Elbfischer zuhause, die im Frühjahr mit ihrer Schute elbabwärts fuhren. Unser Haus ist das rechts gelegene mit der roten Tür.

Mit dem Beginn des Winters kehrten sie, gezogen auf Treidelpfaden, zurück, überwinterten im Haus und schützten ihren Fischerkahn in dem kleinen Helinghafen vor dem Treibeis, der damals unterhalb des Hauses lag und heute eine Wiese ist.

Heute ist das kleine Einzeldenkmal fast wieder wie früher: Ein urgemütliches Häuschen für alle, die sich zwischen historischen Eichenbalken und Lehmputz wohler fühlen als in Rauhfasertapete und PVC… und für ein paar Tage eintauchen wollen in die Atmosphäre der alten Kaiserstadt Tangermünde.

PREISE

Je nach Personenanzahl mieten Sie das ”halbe“ untere Haus – oder das ”ganze“. Handtücher, Bettzeug, Endreinigung und alle Nebenkosten sind in den Preisen enthalten!

Für 2 Personen kostet eine Nacht 70 Euro. Bei einer Buchung ab einer Woche gibt’s eine Nacht gratis!
Jede weitere Person kostet 20,00 € pro Nacht. Der Mindestbuchungszeitraum ist zwei Nächte.
Bei einer Personenzahl bis zu 2 Personen mieten Sie das Erdgeschoss und den 1. Stock, das Dachgeschoss bleibt unvermietet, Sie haben also das Haus jedenfalls für sich alleine. Ab einer Personenzahl von 3 Personen kommt das Dachgeschoss dazu.

Bettwäsche, Handtücher, Energiekosten und Endreinigung sind im Preis enthalten. Das ganze Haus ist ideal für 4 Erwachsene und 2-3 Kinder. Es kann aber auch mit 6 Erwachsenen belegt werden.

Anreise und Abreisezeiten

Die Anreise kann in der Regel ab 15 Uhr stattfinden, die Abreise ist dann meistens bis 12 Uhr.
Diese Zeiten sind abhängig von der Belegungssituiation individuell anpassbar bzw. von uns anzupassen.

W-LAN

steht kostenlos zur Verfügung

Parken

Parken können Sie am besten am alten Elbfischerhafen am Ende des Zollensteigs. Von dort sind es nur 150 m zum Haus. Oft kann man auch direkt vorm Haus parken.

Fährräder

Ihre Fahrräder können Sie bequem im geschlossenen Hof abstellen. Fahrräder können Sie hier auch ausleihen:
Fahrradverleih Service-Center-Gerike, Stendaler Str. 45, 39590 Tangermünde. Die Stendaler Str. 45 ist jenseits des Neustädter Tores, nicht weit entfernt am anderen Ende der Altstadt.

Ausstattung

Das Elbfischerhaus hat neue Holzböden – im Erdgeschoss Eiche, oben Kiefer –, viel altes und neues Fachwerk, lehmgeputzte Wände. Unter dem alten Feldsteinfundament ruht ein kleiner Tonnenkeller; im Hof wird der Pfirsichbaum immer größer (Guten Appetit den August-Gästen!). Gesamtfläche des schmalen, krummen Hauses: 100 qm. Alle Räume sind zentralgeheizt, die Küchen vollausgestattet, es gibt TV und CD-Player. Die kleine Sackgasse führt zur Elbe hinunter. Sehr ruhige Lage kurz vor der Stadtmauer. Bettwäsche, Handtücher, Energiekosten, W-LAN und Endreinigung sind im Preis enthalten.

Erdgeschoss

Vollausgestattete Wohnküche, Wohnzimmer, Holzofen;gepflasterter Hof mit Radschuppen; Gartenmöbel

Obergeschoss

Schlafzimmer mit Doppelbett und Kinderbett (180 cm);
Bad mit WC und Badewanne;
Gäste-WC

Dachgeschoss

ein Zweimannschlafsofa;
Hochbett mit zwei Schlafplätzen;
Bad mit WC und Dusche

2 Kommentare zu “Elbfischerhaus

  1. Wohnen im Denkmal, aber mit dem Komfort von heute!

    Wir haben den Aufenthalt im Elbfischerhaus sehr genossen.
    Das Haus ist stilvoll restauriert und liebevoll eingerichtet.
    Tangermünde ist eine Reise wert.
    Das Radeln an der Elbe war sehr beschaulichund daher absolut erbaulich.

    • Liebe Gäste, danke für den freundlichen Kommentar. Es freut uns natürlich sehr, dass es Ihnen bei uns gut gefallen hat. Freundliche Grüße
      Bernd Hoppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − neun =