Schrot-Kontor

  • Belegungsplan Schrot-Kontor
    Previous Month
    • M
    • D
    • M
    • D
    • F
    • S
    • S
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    Loading
    August 2017
    • M
    • D
    • M
    • D
    • F
    • S
    • S
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    Loading
    September 2017
    • M
    • D
    • M
    • D
    • F
    • S
    • S
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    Loading
    Oktober 2017
    • M
    • D
    • M
    • D
    • F
    • S
    • S
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    Loading
    November 2017
    • M
    • D
    • M
    • D
    • F
    • S
    • S
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    Loading
    Dezember 2017Next Month
    • M
    • D
    • M
    • D
    • F
    • S
    • S
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    Loading

    verfügbar

    belegt

schrot_dg_og-5schrot_dg_og-2Wo früher die Schrotmunition, die im Turm erzeugt wurde, gelagert und verkauft wurde, haben wir eine 30 Jahre leerstehende Ruine mit natürlichen Baumaterialien und einem inspirierten Mix aus Alt und Neu zu unserem großzügigen Tangermünder Lieblingshaus ausgebaut. Fünf Doppelzimmer, eine riesige Wohnküche und zwei Bäder warten auf die Besucher. Drei der Zimmer haben zusätzlich ein innenliegendes WC und Dusche, Sitzwanne oder Waschbecken. Mit Kinderbett und zusätzlichen Matratzen bietet das Haus bequemen Raum für bis zu 12 Menschen.

mauer_jan-4mauer_firemauer_finish-3Origineller kann ein Haus im Inneren der tausendjährigen Stadtmauern kaum liegen: Die Stadtmauer selbst bildet die Rückwand des 17 m langen Hauses! Mit archaischen Feldsteinen reicht sie bis ins Badezimmer. In den Wohnräumen wurde die Mauer schon vor 600 Jahren mit einer gotischen Backsteinwand verkleidet – wir haben das imposante Zickzackmuster freigelegt und restauriert.

mauer_fewo

Trotz der bewegten Geschichte ist das Schrot-Kontor nicht nur ein wichtiges städtisches Stück Denkmalschutz, sondern ein modernes, urgemütliches Ferienhaus. Der extrabreite Holzofen mit dem großen Sichtfenster, die urigen Ledersofas oder die inspirierte Kunst an den Wänden machen den Aufenthalt zu einem entspannten Vergnügen. Die Küche ist keine enge Alibi-Kochstelle, sondern ein großzügiger Platz für kulinarische Urlaubsabenteuer, die gerade in der großen Gruppe erst richtig Spaß machen.

Grundriss

Die Mauerstraße ist gerade mal hundertfünfzig Meter von der Einkaufstraße entfernt – und doch eine der ruhigsten Lagen, die innerstädtisch zu finden ist. Nur im Sommer unterbricht das Klappern der in Sichtweite brütenden Störche tagsüber die Stille; ansonsten herrschen auf der sonnigen Rampe und im Haus mit seinen großen Fenstern Helligkeit und Ruhe. Alle Tangermünder Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar – ihr Fahrzeug parkt kostenfrei und sicher auf den zwei Stellplätzen, die zum Haus gehören.

PREISE

Das Haus kann ab mindestens zwei Nächten gemietet werden. Die Mindestbelegung sind sechs Personen. Pro Kopf kostet eine Nacht im Doppelzimmer 30 €. (Bei Nutzung eines Doppelzimmers als Einzelzimmer 15 € Aufschlag je Nacht.) Ab einer Woche gibt es eine Nacht gratis. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung sind im Preis enthalten!

Wir glauben an die Zukunft der Elektromobilität und fahren selbst ein Elektroauto. Deshalb haben wir unser Haus (als erstes Ferienhaus in Tangermünde und der gesamten Altmark) mit einem 22kW-Schnelllader (Standard Kabel 2/Mennekes) ausgestattet, mit dem Sie Ihr Elektroauto während der Mietzeit kostenlos aufladen können. 

Ausstattung

Erdgeschoss

Ein riesiges Wohnzimmer mit integrierter Küche im Erdgeschoss lässt keine Wünsche offen - Schlafzimmer Nr. 1: Doppelbett, gleich neben dem großen BadBadezimmer Nr. 1: (Vollbad) mit WC und Badewanne

Obergeschoss

Schlafzimmer Nr. 2: Doppelbett mit Storchenblick, Sitzbadewanne und WC -
Schlafzimmer Nr. 3: Doppelbett, Duschbad gleich nebenan -
Schlafzimmer Nr. 4: Doppelbett, Kinderbett, großes Zimmer im 1.OG mit Dusche, WC, Waschbecken -
Badezimmer Nr. 2 (Dusche), mit WC und Dusche

Dachgeschoss

Schlafzimmer Nr. 5: Doppelbett, Babybett, mit Waschbecken und WC

2 Kommentare zu “Schrot-Kontor

  1. Ja, wir waren gerade eine Woche da. Sieben rüstige und reisefreudige Rentner/innen, die die Altmark entdecken wollten. Das Schrot-Kontor war das perfekteste Ferienhaus, das wir je hatten. Der tolle Gemeinschaftsraum für Frühstück und Abendbrot und zum Sitzen, Lesen, Erzählen. Die wunderbare Biblio- und Videothek´, zu der wir leider kaum kamen, weil zu viel anders anstand. Ein liebevoll restauriertes Haus, in dem es an nichts fehlte (außer vielleicht, dass ein besserer Korkenzieher angeschafft werden sollte). Die Zimmer so schön ruhig, bestens ausgestattet. Man sah einfach von Anfang an, dass sich da welche Gedanken gemacht hatten, wie es sein muss. Mit Sitzen auf der Terasse an der Straße war leider nichts mehr, wegen Oktober, aber eine tolle Vorstellung. Und auch kein Storch mehr, aber die Tangermünder Tage werden nicht die letzten sein.
    Es danken herzlich: Irmi, Habeth, Annegret, Elke, Rainer, Maike, Gerold,

    • Liebe rüstige Sieben, wow, toll, wir sind immer besonders begeistert, wenn Hirnschmalz und Liebe, die wir in ein Haus gesteckt haben, auch wahrgenommen wurden und einen Nerv trafen – und das ist bei Euch ja offensichtlich der Fall. Den Korkenzieher werden wir beim nächsten Besuch mal in Augenschein nehmen, gerade so ein alltäglich benutzter Gegenstand sollte zweckdienlich sein. Jedenfalls herzlichen Dank für die wohlwollende Würdigung und bis zum nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.